Elektrostimulation

Bereits zu Beginn des 18. Jahrhunderts sammelten französische Ärzte erste Erfahrungen mit elektrischen Strömen zur Behandlung von Schmerzen. Elektrische Ströme sind für den menschlichen Körper eine Selbstverständlichkeit, da diese benötigt werden, um Informationen und Befehle in Nervenfasern und Muskelzellen zu übertragen. Die Elektrostimulation gehört zu den Heil- und Behandlungsmethoden der Naturheilkunde. Sie beinhaltet die Transkutane Elektrische Nervenstimulation (TENS) zur sanften und gezielten Schmerzbehandlung und die Elektrische Muskelstimulation (EMS) zum Muskeltraining im Bereich Sport, Fitness und Rehabilitation.
 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)